Das Museum im Koffer: Spielzeug aus nah und fern – Dr. Catharina Raible zu Gast im Erzählcafé

IMG_0164a IMG_0185a

Was hat sie wohl dieses Mal in ihren Museumskoffer eingepackt?, haben sich unsere Senioren im Haus Guldenhof gefragt, als Dr. Catharina Raible mit dem Gerlinger Prachtstück in unser Erzählcafé hereinspaziert kam. Sie spannte ihr höchst interessiertes Publikum nicht lange auf die Folter und präsentierte Spielzeug aus Deutschland und China, darunter wunderschöne Puppen samt liebevoll geschneiderten Kleidern für dieselben oder Kasperle-Figuren.

Die Senioren bestaunten und bewunderten jedes einzelne Stück; dabei wurden viele Erinnerungen an die eigene Kindheit wach. Deutlich wurde auch, dass das chinesische und das deutsche Spielzeug sich so sehr doch nicht voneinander unterscheidet und die Kinder hier wie dort einen ganz ähnlichen Geschmack haben und Puppen lieben.

Zur Ergänzung hat die promovierte Kunsthistorikerin uns noch schöne Bilder von ihrer letzten Ausstellung „Spielzeug aus nah und fern“ im Gerlinger Stadtmuseum gezeigt. Es war so ein wunderbarer Nachmittag, dass wir “Flinke Socken” die Museumsleiterin am Ende gebeten haben, uns in ihrem prall gefüllten Terminkalender erneut zu bedenken.

(Für den Förderverein: Barbara Radtke)IMG_0176.ajpg

Comments are closed.