Herzlich willkommen beim Förderverein Haus Guldenhof

Der Förderverein Haus Guldenhof e.V. wurde im Jahr 2005 gegründet.

Satzungsgemäßes Ziel unserer Gemeinschaft ist es, die Altenhilfe im Pflegezentrum Haus Guldenhof zu fördern!

Unser Verein bietet Interessierten viele Möglichkeiten, das Pflegezentrum Haus Guldenhof zu unterstützen und zu fördern. Wir versprechen Ihnen, dass Sie große Freude an der Mitarbeit in unserem lebendigen, vielseitigen und kreativen Verein haben werden.

Für Fragen und Anregungen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung,
wir freuen uns über Ihr Interesse. Bitte sprechen Sie uns an!

Hier können Sie ein Beitrittsformular herunterladen:

Beitrittsformular 2018

Neuigkeiten

  • Oktober 2019

    Der Kracher – die Pausenmusik aus Markgröningen

    Schon der Einzug der Musiker in den Guldenhof war vielversprechend und ließ die Senioren aufhorchen und erwartungsvoll der Dinge harren, die da noch kommen sollten. Es gab viel zu hören und noch mehr zu schauen. Die acht Männer und Frauen in ihren blauen Winzerhemden und mit den Strohhüten auf dem ...

    Weiterlesen
  • September 2019

    La Paloma

    Wer hätte das gedacht?

    La Paloma, dieser Welthit, den Hans Albers ebenso interpretiert hat wie Freddy Quinn, gilt als einer der ältesten Schlager, wurde er doch bereits 1880 aufgenommen. „Die Taube“, so die Übersetzung des spanischen Begriffs La Paloma, in den Guldenhof gebracht und wundervoll dargeboten hat Sänger Martin Halm. Mit ...

    Weiterlesen
  • August 2019

    Die singende Meerminne

    In unserem Märchensalon des Fördervereins sind die Brüder Grimm ja sozusagen Stammgäste. Unsere Seniorinnen mögen die Märchen, die die klugen Professoren zusammengetragen haben. Auch Hans Christian Andersen, der Schöpfer der Schneekönigin und der kleinen Meerjungfrau, macht immer mal wieder Station bei uns. Doch dieses Mal haben wir Märchenerzählerinnen, Erika Kocher, ...

    Weiterlesen
  • August 2019

    Distelfink und Schildkröte

    Giesela Mayer vom Ditzinger Tierschutzverein ist immer wieder für eine Überraschung gut. Und so hat sie zum 158. Kaffeenachmittag der Flinken Socken dieses Mal weder Hasen, Hunde oder Hühner mitgebacht. Stattdessen hielt sie eine hochinteressante Botanik-Stunde ab – ihre Zuhörerschaft folgte aufmerksam und war fasziniert von dem Wissen, dass sich ...

    Weiterlesen
  • Juli 2019

    Großartiger Auftritt – gelungene Aufführung

    Unser Juli-Kaffeenachmittag im Haus Guldenhof stand ganz im Zeichen des Tanzes und der Bewegung. Und wir konnten wieder einmal feststellen, dass man sich in fröhlicher Gesellschaft mit allem leichter tut, ganz egal, wie alt man ist.

    Den Auftakt beim 157. Kaffeenachmittag der Flinken Socken des Fördervereins machten die Mädels der Tanzschule ...

    Weiterlesen