Herzlich willkommen beim Förderverein Haus Guldenhof

Der Förderverein Haus Guldenhof e.V. wurde im Jahr 2005 gegründet.

Satzungsgemäßes Ziel unserer Gemeinschaft ist es, die Altenhilfe im Pflegezentrum Haus Guldenhof zu fördern!

Unser Verein bietet Interessierten viele Möglichkeiten, das Pflegezentrum Haus Guldenhof zu unterstützen und zu fördern. Wir versprechen Ihnen, dass Sie große Freude an der Mitarbeit in unserem lebendigen, vielseitigen und kreativen Verein haben werden.

Für Fragen und Anregungen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung,
wir freuen uns über Ihr Interesse. Bitte sprechen Sie uns an!

Hier können Sie ein Beitrittsformular herunterladen:

Beitrittsformular 2018

 

Wer feschte schafft darf auch Feschte feiern!

Ehrenamtsabend im Guldenhof mit überraschenden Wendungen und richtig viel Spaß

Der Beginn der Guldenhof-Theatergruppe???

Neuigkeiten

  • März 2019

    Kalter Hund Toast Hawaii

    Kalter Hund und Toast Hawaii

    Beleuchtetes Stopfei und Magisches Auge

    Mit ihren aussagekräftigen Bildern hat Heidi Gühring ihre aufmerksamen Zuhörerinnen und Zuhörer mit zurückgenommen in eine Zeit, die sich tief in deren Gedächtnis eingeprägt hat: Die Rede ist vom deutschen Wirtschaftswunder.  So plakativ wurde und wird das Jahrzehnt ab 1950 beschrieben, in welchem die Wirtschaft boomt ...

    Weiterlesen
  • März 2019

    Der Guldenhof: immer für eine Überraschung gut

    Herzlichen Glückwunsch Frau Vorsitzende

    Sie hat gerundet und die vordere Zahl gegen eine neue ausgetauscht: Unsere Vorsitzende Dr. Yvonne Kejcz durfte munter und fit ihren besonderen Geburtstag feiern. Im Guldenhof haben das Haus und der Förderverein die Jubilarin jetzt im Rahmen eines Abends für die Ehrenamtlichen mit einem besonderen Geburtstagsreigen ...

    Weiterlesen
  • Februar 2019

    Rapunzel und Ackersalat

    Rapunzel und der Ackersalat

    Großen Spaß hatten die Seniorinnen im Haus Guldenhof, die die Einladung des Fördervereins in den Märchensalon angenommen hatte. Rapunzel, so erfuhren sie, wurde nach dem Ackersalat benannt, den ihre Mutter während der Schwangerschaft so köstlich gefunden hatte, der jedoch auf verbotenem Terrain vom werdenden Vater in seiner Verzweiflung ob der Gelüste ...

    Weiterlesen
  • Februar 2019

    Furioser Fasching mit Duo Mutter und Wolf und Titzo

    Mit bunten Servietten und Luftschlagen gedeckte Tische luden diesmal zu einem Kaffeenachmittag im Guldenhof ein. Pünktlich um 14.30 Uhr spielte das gekannte  Duo Mutter/Wolf und begrüßten unsere Gäste mit föhlichen Liedern. Da der nächste Programmpunkt noch etwas Zeit zum Umziehen und Schmiken benötigte, wurden alle mit Kaffee und Kuchen bewirtet, weiterhin begleitet von unseren unermüdllchen ...

    Weiterlesen
  • Januar 2019

    Weihnachtszeit -Kaufladenzeit

    Viele Senioren konnten bei der ersten Veranstaltung des Fördervereins im neuen Jahr etwas zum Thema beisteuern, denn im Mittelpunkt des Kaffeenachmittags   stand der Kaufladen, der in vielen Familien in der Weihnachtzeit aufgebaut wurde und wird. Als Fachfrau eingeladen hatten die Flinken Socken dazu Dr. Catharina Raible vom Gerlinger Stadtmuseum, die ihr berühmtes Museum im Koffer ...

    Weiterlesen