Herzlich willkommen beim Förderverein Haus Guldenhof

Der Förderverein Haus Guldenhof e.V. wurde im Jahr 2005 gegründet.

Satzungsgemäßes Ziel unserer Gemeinschaft ist es, die Altenhilfe im Pflegezentrum Haus Guldenhof zu fördern!

Unser Verein bietet Interessierten viele Möglichkeiten, das Pflegezentrum Haus Guldenhof zu unterstützen und zu fördern. Wir versprechen Ihnen, dass Sie große Freude an der Mitarbeit in unserem lebendigen, vielseitigen und kreativen Verein haben werden.

Für Fragen und Anregungen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung,
wir freuen uns über Ihr Interesse. Bitte sprechen Sie uns an!

Hier können Sie ein Beitrittsformular herunterladen:

Beitrittsformular 2018

 

Vorankündigung:

Vernissage der Malgruppe von Dietlinde Falkner

am 21. Juni um 15.30 Uhr

 

 

 

 

 

Neuigkeiten

  • Juni 2018

    Vernissage der Malgruppe von Dietlinde Falkner

    Dietlinde Falkner ist eine Ehrenamtliche der ersten Stunde im Haus Guldenhof. Von Anfang an war klar, dass sie die Bewohner an ihrer Begeisterung und ihrem Talent für die Malerei teilhaben lassen wollte. Die Malgruppe entstand und ist seit vielen Jahren ein beliebtes Angebot im Haus. Ein Kalender wurde gestaltet und ...

    Weiterlesen
  • Mai 2018

    Aramsamsam und Museum im Koffer

    Gespannt warteten die Senioren darauf, was Dr. Catharina Raible wohl dieses Mal aus ihrem Museumskoffer auspacken würde.  Schließlich war sie in ihrem Vorspann auf die 200-jährige Kulturgeschichte des Drahtesels eingegangen. Sie würde ja wohl kaum ein Hoch- oder Niederrad oder gar ein E-Bike darin versteckt halten? Viel einfacher: Ausgepackt wurden ...

    Weiterlesen
  • Mai 2018

    Die Feuerwehr im Guldenhof – Erzählcafe mit Roland Hug

     

    Die Gelegenheit, ein Feuerwehrfahrzeug ganz aus der Nähe zu betrachten, ließen sich die Bewohner des Guldenhofs nicht entgehen. Gerne nahmen diese die Einladung von Abteilungskommandant Roland Hug an, sich das technisch hochentwickelte, inzwischen aber in die Jahre gekommene Fahrzeug erklären zu lassen. Vorausgegangen war diesem Vor-Ort-Termin ein Erzählcafe mit dem ...

    Weiterlesen
  • April 2018

    Unterhaltsame Anekdoten und feine Musik

     

    Hocherfreut haben vergnügte Senioren und Flinke Socken zum 143. Kaffeenachmittag Oberbürgermeister Michael Makurath und Musikerin Andrea Großmann begrüßt. Das Duo, das schon mehrmals zusammen ein Programm für einen der Kaffeenachmittage des Fördervereins auf die Beine gestellt hatte, konnte auch am vergangenen Donnerstag das aufmerksame Publikum überzeugen.

    Seine Anekdoten und Geschichten ...

    Weiterlesen
  • April 2018

    Rotkäppchen

    Zur Märchenstunde im Haus Guldenhof hatten die Märchen-Erzählerinnen des Fördervereins dieses Mal das Grimm’sche Rotkäppchen mitgebracht. Klar, dass fast alle Seniorinnen, die in den Märchensalon von Erika Kocher, Ute Pusch und Barbara Radtke gekommen waren, diese von diesen gescheiten, aus Hanau stammenden Brüdern aufgeschriebene Erzählung kannten. Die Freude war groß, ...

    Weiterlesen