Sommerfest im „Zirkus“ Guldenhof

Ehrenamtliche waren dabei!

Hereinspaziert, hereinspaziert! Am Samstag war das ganze Haus Guldenhof ein einziger Zirkus! Klar, dass der Förderverein mit seinen Ehrenamtlichen dabei war und geholfen hat.

Das schöne Karussell hat der Verein gesponsert und so dafür gesorgt, dass ganz viele kleine Menschen in den Guldenhof gekommen sind, den sie sonst nur von ihren Auftritten mit ihren Erzieherinnen kennen.

Unsere Clownstruppe sorgte für großen Spaß bei Alt und Jung und beide waren prima Botschafter des ehrenamtlichen Engagements. Die Clowns sind nicht nur an diesem Festtag dabei, sondern besuchen regelmäßig die Bewohnerinnen und Bewohner und erfreuen sie mit ihren Späßen.

Unser neuer Besuchshund Sky zeigte, was er an Tricks drauf hat und war ein würdiger Ersatz für die Raubtierdressur in anderen Zirkussen, die wir als Tierschützer ja ohnehin kritisch sehen.

An der Kuchentheke glänzten wie jedes Jahr die Helferinnen, die mit Charme und Geschick für hervorragenden Umsatz sorgten.

Danke für die vielen Kuchenspenden!

Wir sind immer wieder überrascht, wie viele Mitbürgerinnen unsere Bitte um Kuchenspenden erfüllen. Zu den bereits angemeldeten Kuchen, kamen am Samstag noch viele weitere dazu, die spontan und kurzentschlossen vorbeigebracht wurden.

Wir freuen uns sehr darüber, dass das Haus Guldenhof im Ort so beliebt ist, dass eine Kuchenspende beim Sommerfest inzwischen für viele Tradition geworden ist. DANKE!

Comments are closed.