Patricia Luncz erhält Auszeichnung AKTIV IN DITZINGEN

Exif_JPEG_PICTURE 20160201 (19) - KopieSie war eine der ersten Ehrenamtlichen im Haus Guldenhof: schon im Februar 2006 machte Patricia Luncz mit ihrem Großpudel Attila einen Test für die Arbeit als Besuchhundeteam und gleich nach Eröffnung des Haus Guldenhof traten Frauchen und Hund ihren gemeinsamen Dienst an. Attila war damals gerade ein Jahr alt.
Zehn Jahre sind vergangen und die beiden sind immer noch dabei, auch wenn Attila nun selbst ein Senior geworden ist. Seit zwei Jahren werden die beiden von dem kleinen Tierschutzhund Rocky begleitet, der ebenso wie sein großer Rudelgenosse Attila gerne die Senioren besucht.
Die drei sind gern gesehene Gäste im Haus und geschätzte Ehrenamtliche. Bürgermeister Bahmer ehrte Frau Luncz für ihr vorbildliches Engagement mit der Auszeichnung AKTIV IN DITZINGEN. In einer launigen Würdigung machte er deutlich, dass die Nachhaltigkeit des Engagements beeindruckt und dass er dem Trio noch viele weitere schöne Stunden im Haus Guldenhof wünscht.
Wir sind stolz auf unsere drei Helden und gratulieren herzlich.

Comments are closed.