Fröhlicher Faschingsnachmittag

Martin Gutjahr aus Ensingen ist und bleibt ein Erfolgsgarant für einen fröhlichen unterhaltsamen Kaffeenachmittag. So war es auch dieses Mal wieder. Der Hobbymusiker  schnappte sich sein Akkordeon – und los gings. Er animierte die Senioren mit seiner unnachahmlichen Art zum Mitsingen, Mitklatschen und sorgte für beste Stimmung im Haus Guldenhof.

Im Laufe des Nachmittags bekam er auch noch Unterstützung durch Herrn Fischer aus Ditzingen. Als Duo waren die beiden unschlagbar. Gute Laune ist höchst ansteckend, das stellten auch die Flinken Socken mit ihrer Jodel-Königin Walle fest.

Vielen Dank für den wunderschönen Nachmittag.  (Für den Förderverein: Barbara Radtke)

Comments are closed.