Die Feuerwehr im Guldenhof – Erzählcafe mit Roland Hug

 

Die Gelegenheit, ein Feuerwehrfahrzeug ganz aus der Nähe zu betrachten, ließen sich die Bewohner des Guldenhofs nicht entgehen. Gerne nahmen diese die Einladung von Abteilungskommandant Roland Hug an, sich das technisch hochentwickelte, inzwischen aber in die Jahre gekommene Fahrzeug erklären zu lassen. Vorausgegangen war diesem Vor-Ort-Termin ein Erzählcafe mit dem Chef der Hirschlander Feuerwehr. Sein mit Bildern und einem eindrücklichen Kurzfilm untermalter Sachvortrag hatte Senioren wie Flinke Socken sehr beeindruckt.Im zweiten Teil nach der Kaffeepause folge auf die Theorie die Praxis: Die Feuerwehrmänner Markus Feldweg, Steffen Hagdorn und Leonardo Lettieri zeigten, wie sie im Ernstfall einen verrauchten Raum erkunden und dabei die Wärmebildkamera einsetzen würden.

Roland Hug versprach zur Freude seiner Gäste im Erzählcafe des Fördervereins wiederzukommen und dann das neue Fahrzeug, das demnächst seine Dienste in Hirschlanden aufnehmen wird, mitzubringen. (Für den Förderverein: Barbara Radtke)

Comments are closed.