Das Wasser des Lebens -Ein Sommer-Märchen am Brunnen

IMG_0558a Viele Märchen der Brüder Jacob und Wilhelm Grimm sind weltbekannt, und einige davon hat das Märchen-Team des Fördervereins schon im Guldenhof vorgestellt. Zu Gast waren Rotkäppchen und Schneewittchen, Frau Holle und Der Froschkönig, Aschenputtel, Schneeweißchen und Rosenrot, Hänsel und Gretel oder Der Fischer und seine Frau. Irgendjemand im Zuhörerkreis hat die berühmten Figuren immer identifiziert. Doch nun ist es dem Märchen-Team zum ersten Mal gelungen, ein gänzlich unbekanntes Märchen der klugen Brüder zu präsentieren. Den Seniorinnen und Senioren, die zur Märchenstunde zum Brunnen im Garten des Guldenhofes gekommen waren, waren sehr angetan vIMG_0573aom Wasser des Lebens und den wunderschönen Zeichnungen aus der Feder von Wolfgang Pusch.
Erika Kocher, Ute Pusch und Barbara Radtke wollen nach diesem wunderschönen Sommer-Märchen am Brunnen wiederkommen mit einem weiteren Grimm´schen Märchen. Dann ist allerdings ein Ortswechsel angesagt: Die Märchenerzählerinnen und ihr Publikum werden sich Ende November am Kachelofen treffen.

Comments are closed.