Danke! FWV-Stadträte und Hirschlander FWV-Ortschaftsräte spenden für Haus Guldenhof

Das Haus Guldenhof und sein Förderverein feiern bald ihr zehnjähriges Bestehen. Zum Geburtstag soll ein Jubiläumsbuch erscheinen, in dem alle Kontaktpartner von Haus und Verein gratulieren. Die Freie Wählervereinigung war eine der ersten, die ihren Beitrag für das Buch überreichten und – was uns genauso freute – auch eine Spende ankündigten.??????????
Jetzt war Spendenübergabe, Stadträte und Hirschlander Ortschaftsräte der FWV sowie der stellvertretende Vorsitzende der FWV Manfred Killinger überreichten Barbara Radtke und Dr. Yvonne Kejcz einen Scheck über 200 Euro. Nachahmungstäter sind in diesem Falle wirklich gerne gesehen
Wir bedanken uns herzlich und werden das Geld für das Wohlergehen der Bewohnerinnen und Bewohner verwenden. Wahrscheinlich kommt die Summe in den Projekttopf des Guldenmobils. Ein ehrgeiziges Projekt, über das wir an dieser Stelle bald genauer informieren.

Comments are closed.