Besuchshund Attila wird 10 Jahre

 Ein Hund der ersten Stunde

Exif_JPEG_PICTUREAttila der weiße Großpudel war unter den ersten Besuchshunden, die mit ihrem Fraule ins Haus Guldenhof kamen. Damals war er ein junger Spund, inzwischen feiert das Haus bald seinen 9. Geburtstag. Ehrensache, dass Attila mit seinem Fraule an seinem 10. Geburtstag ins Haus Guldenhof zu Besuch kam. Lange war er nicht mehr bei seinen Freunden im Pflegeheim, weil sein Fraule einen komplizierten Beinbruch hatte und nicht Auto fahren konnte. Umso mehr freuten sich alle, dass Patricia Luncz mit Attila endlich wieder zu Besuch kamen.

Rocky der Besuchshunde-AzubiExif_JPEG_PICTURE

10 Jahre sind bei Hunden schon eine Menge und Attila gehört jetzt auch zu den Senioren. Aber er sorgt bereits für Nachwuchs: sein Pflegesohn Rocky ist zwar äußerlich sein genaues Gegenteil, aber er will auf jeden Fall auch ein toller Besuchshund werden. Das Zeug dazu hat der kleine schwarze Kerl mit den großen Kulleraugen auf jeden Fall. Er liebt Menschen und liebt es gestreichelt zu werden. Nach einer Stunde auf dem Schoß und im Arm verschiedener Senioren, war er dann auch rechtschaffen müde.

Danke an Patricia Luncz und ihre Hunde für ihr Engagement. Wir wünschen Attila noch viele schöne Jahre und dem Trio noch viele schöne Besuchsstunden im Haus Guldenhof (Dr.Yvonne Kejcz, Vors. des Fördervereins).

Comments are closed.