Brüderchen und Schwesterchen

 

Endlich konnten wir vom Märchenteam, Erika Kocher und Ute Pusch, wieder aktiv werden. Bei herrlichem Sommerwetter trafen wir uns am Brunnen zu unserer Märchenstunde.

Diesmal haben wir “Brüderchen und Schwesterchen ” von den Gebrüdern Grimm gelesen. Aufmerksam lauschten unsere Zuhörerinnen der Erzählung;unterstützt wurde diese mit Bildern, wie immer gemalt von Wolfgang Pusch. Zum Abschluss  gab es traditionsgemäß das passende Gebäck  –  Ausstecherle in Form von Reh, Wolf, Prinz usw.

 

Wir freuen uns schon auf das nächste Mal. Für unseren September-Märchennachmittag sind wir bei unseren französischen Nachbarn fündig geworden und werden ein Märchen präsentieren, in welchem eine Fee eine wichtige Rolle spielt.

(Für den Förderverein: Ute Pusch)   

Comments are closed.