Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr 2018

Schon wieder ist ein bewegtes und bewegendes Jahr im Haus Guldenhof vergangen. Wir mussten Abschied nehmen und durften neue Bewohner begrüßen. Gleich geblieben ist das hervorragende Miteinander, auf das wir alle stolz sein können.

Die Bewohner, das hauptamtliche Team um Frau Hessler, die Ehrenamtlchen von Förderverein und Kirchen, die vielen Vereine und Einrichtungen und nicht zuletzt die Nachbarn, die ihre ehemaligen Nachbarn besuchen: alle wirken zusammen am Netz der Geborgenheit im Haus Guldenhof. Alle, die zum ersten Mal ins Haus kommen, spüren diesen Geist des Willkommens und Angenommenseins. Immer mehr nutzen die Dienste des Hauses von der Essenslieferung bis zur Möglichkeit sich mit Freunden in der Cafeteria des Hauses zu treffen.

Gut, dass es das Haus Guldenhof in Hirschlanden gibt und dass es so ist, wie es ist. Mit so einem kreativen und flexiblen Haus kann man getrost in die Zukunft schauen, bei der viele neue Antworten auf die Fragen des Lebens und Wohnens im Alter gesucht werden.

Danke an die ganze große Guldenhof-Gemeinde für die prima Arbeit im vergangenen Jahr! Wir wünschen allen schöne Festtage und ein gutes neues Jahr 2018. (Dr.Yvonne Kejcz, Vorsitzende des Fördervereins)

Comments are closed.