Herzlich willkommen beim Förderverein Haus Guldenhof

Der Förderverein Haus Guldenhof e.V. wurde im Jahr 2005 gegründet.

Satzungsgemäßes Ziel unserer Gemeinschaft ist es, die Altenhilfe im Pflegezentrum Haus Guldenhof zu fördern!

Unser Verein bietet Interessierten viele Möglichkeiten, das Pflegezentrum Haus Guldenhof zu unterstützen und zu fördern. Wir versprechen Ihnen, dass Sie große Freude an der Mitarbeit in unserem lebendigen, vielseitigen und kreativen Verein haben werden.

Für Fragen und Anregungen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung,
wir freuen uns über Ihr Interesse. Bitte sprechen Sie uns an!

Hier können Sie ein Beitrittsformular herunterladen:

Beitrittsformular 2013

Wir haben die 100. Singstunde gefeiert – die Begeisterung ist ungetrübt!

 

2017-01-20 (4) - Kopie2017-01-20 (6) - Kopie

 

 

 

 

Neuigkeiten

  • Januar 2017

    Ein schöner Auftakt mit Martin Halm

    Rasch hatte es sich unter den Senioren herumgesprochen, dass es den Flinken Socken des Fördervereins gelungen war, wieder einmal den beliebten Sänger Martin Halm für einen Auftritt im Guldenhof zu gewinnen. Rasch füllte sich beim ersten Kaffeenachmittag des Jahres 2017 die Cafeteria und gespannt harrte das Publikum auf den Auftritt ...

    Weiterlesen
  • Januar 2017

    100 x 6 x Freude = Singstunde im Haus Guldenhof

    Seit fast 10 Jahren und nun zum hundertsten Mal treffen sich am Freitag um 15:30 Uhr das Team von Wolfgang Pusch und die meisten Bewohner des Haus Guldenhof zum gemeinsamen Singen. Wolfgang Pusch und Sangesbrüder vom Hirschlander Liederkranz hatten 2007 die Idee, ihre Freude am Singen mit denen zu teilen, ...

    Weiterlesen
  • Dezember 2016

    Flinke Socken: zwölf neue Kaffeenachmittage im kommenden Jahr

    Das Veranstaltungsteam des Fördervereins, die Flinken Socken, haben für 2017 zwölf neue Kaffeenachmittage geplant. Zum Auftakt am Donnerstag, den 12. Januar 2017, 14.30 Uhr haben sie den Bariton Martin Halm in den Guldenhof eingeladen. Der Hirschlander verzaubert mit seiner wunderschönen Stimme seine Zuhörerschaft und steht deshalb immer wieder aufs Neue ...

    Weiterlesen
  • Dezember 2016

    Adventlicher Märchennachmittag mit der Ditzinger Stubenmusik

    Zu ihrem zwölften und letzten Kaffeenachmittag im Jahr 2016 hatten die Flinken Socken des Fördervereins die Ditzinger Stubenmusik eingeladen.

    Dass sie damit richtig gelegen hatten, stand schnell fest. Die Guldenhof-Senioren und die Gäste waren begeistert von den wunderschön in festliches Rot gewandeten Damen mit ihren faszinierenden Stuben-Instrumenten.

    Entspannt und gelöst genossen ...

    Weiterlesen
  • Dezember 2016

    Im Märchensalon des Fördervereins: Die wahre Braut

    Das vierte und letzte Märchen in diesem Jahr hat das Erzähler-Team erneut bei den Brüdern Grimm gefunden. Die wahre Braut, eines der gemeinhin weniger bekannten Märchen der Göttinger Sprachwissenschaftler, hat die Seniorinnen und Senioren des Guldenhofs, die die Einladung von Erika Kocher, Ute Pusch und Barbara Radtke in den Märchensalon ...

    Weiterlesen